You are not logged in.

OrionXVII

Frisch Angeheuert

  • "OrionXVII" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 20th 2023

  • Send private message

1

Monday, March 20th 2023, 7:11pm

Würde gerne 2070 spielen

Hallo zusammen,

ja, ich würde das Spiel sehr gerne spielen, aber ich komme mit der GraKa nicht klar. Mein Laptop

HP Pavilion x360 2in1 Convertible Laptop | 15,6" Full HD IPS Touchscreen | Intel Core i5-1235U | 8GB DDR4 RAM | 512GB SSD | Intel Iris Xe Grafik | Windows 11



Reicht der für eine sorgenfrei Installation und Spielspaß?
  Viele Grüße aus der Algarve...

nordstern84

Schatzjäger

Posts: 1,326

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

2

Tuesday, March 21st 2023, 2:37am

Wie meinst du das?

Es kann bei Notebooks passieren.. gerade wenn sie dedizierte Grafikeinheiten nutzen (extra Grafikkarte), das diese nicht automatisch umschalten und man das in den Optionen von Windows machen muss.

Auch wenn der Notebook im Akku-Betrieb ist, zieht er nicht den vollen Strom, was verhindern soll das der Akku zu schnell leer gezogen wird, zeitgleich aber eben auch verhindert das man anspruchsvollere Spiele spielen kann.


Der Notebook scheint lt. Tests aber generell ein Leistungsproblem zu haben. So hält er den Turbo nur kurz durch, ehe er langsamer wird. Vermutlich ein Überhitzungsschutz. Bei der Grafikkarte das selbe. Der PC kann seine volle Leistung nur kurzfristig ausspielen ehe er sich selbst drosselt. Das ist oft ein Problem bei Notebooks, weshalb ich lange gesucht und daheim getestet habe, einen zu bekommen wo das nicht passiert. IdR sind das Gamingnotebooks. Alle Officenotebooks (wie deiner) bekommen Probleme.


Aber ehe ich weiter Vermutungen anstelle:
Was genau ist denn das Problem?
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

OrionXVII

Frisch Angeheuert

  • "OrionXVII" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 20th 2023

  • Send private message

3

Tuesday, March 21st 2023, 8:04am

Wie meinst du das?
Aber ehe ich weiter Vermutungen anstelle:
Was genau ist denn das Problem?
Hallo, in keiner der Systemvoraussetzungen wird mein Prozessor oder GraKa genannt. Da der Rechner ganz neu ist und die GraKa ansonsten ganz gut läuft war ich der Hoffnung, dass 2070 spielbar ist.
  Viele Grüße aus der Algarve...

nordstern84

Schatzjäger

Posts: 1,326

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

4

Tuesday, March 21st 2023, 11:33am

Was ist das für ne Aussage? Ich kann da keine Antwort erkennen.

Das "Problem" bei Notebooks ist, das du zwar die Daten gepostet hast, aber ich nicht weiß wie gut die Komponenten sind bzw. ob Anno2070 sie unterstützt. Das kann manchmal abweichend sein zu normalen PCs wo idR alles unterstützt wird.

Vorallem da dein PC lt. Tests nicht mit 100% Performance laufen kann, da er sich selbst nach wenigen Minuten drosselt auf etwa 50% des Boostaktes. Und das ist ebenfalls sehr schwer einschätzbar.

Daher würde Helfen was für ein Fehler es gibt mit Anno2070. Kannst du nicht starten, bleibt er hängen, startet er aber stürzt ab, etc.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Picklock

Schatzjäger

Posts: 1,380

Date of registration: Feb 7th 2006

  • Send private message

5

Tuesday, March 21st 2023, 3:15pm

Hallo OrionXVII!

Bitte poste doch mal die dxDiag von Deinem Laptop. Dann muss man nicht so tief in die Glaskugel schauen um Dir einen Rat zu geben.
  To dive or not do Dive? There is no question!

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,405

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

6

Wednesday, March 22nd 2023, 7:07am

Moin OrionXVII,

so auf dem Papier ist deine CPU nicht schlecht.
Aber es ist halt keine Spiele CPU sondern, gelinde gesagt, eine hochgezüchtete Schreibmaschine.
Man kann einfache Spiele spielen, aber keine hochkomplexen Spiele wie Anno (ab 1404).

Ich hab mir einst auch einen relativ guten Laptop zugelegt, aber Anno 1404 konnte der nur in einfacher Darstellung bewältigen.

Wenn du auf nem Laptop spielen willst, musst du auch die Hardware für haben.
Und die kostet, nach meinem letzten Blick in die Klasse gabs nen Spiele Rechner zum tragen für knappe 1200 €.
Es geht aber auch noch besser und teurer.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; =) Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech: Anno 1800 mit SP 1-4 :whistling:

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,882

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

7

Thursday, March 23rd 2023, 6:17pm

Die Frage ist, worin genau das Problem eigentlich besteht.

Der Rechner selbst sollte ein altes Spiel wie 2070 packen, aber eine Intel Iris ist halt keine richtige Grafikkarte, zudem ein Grafikchip, den es zum Zeitpunkt des Erscheinens von 2070 noch gar nicht gab.

Gut möglich, dass das Spiel deshalb schlicht keine kompatible Grafikkarte erkennt.

Und wie wurde das Spiel installiert? Von der Original-CD? Und wurde dann das Update auf die 64bit-version installiert?

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,405

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

8

Friday, March 24th 2023, 6:12am

@Barbarella,


ist Anno 2070 nicht sowieso in 64 bit? Wenn ich mich nicht irre, gabs überhaupt keine 32bit.


Ich such mal meine 1 Version von dem Spiel raus und schau mal nach, was da drauf steht.




Edit schreibt dazu: Natürlich ist Anno 2070 ein 32-bit Spiel.
Das wurde doch erst neulich auf 64 bit portiert, weil man es eigentlich als Offline Spiel umbauen wollte
und nun doch die Server online lässt.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; =) Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech: Anno 1800 mit SP 1-4 :whistling:

OrionXVII

Frisch Angeheuert

  • "OrionXVII" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 20th 2023

  • Send private message

9

Saturday, March 25th 2023, 9:38am

DxDiag

Hallo OrionXVII!

Bitte poste doch mal die dxDiag von Deinem Laptop. Dann muss man nicht so tief in die Glaskugel schauen um Dir einen Rat zu geben.
Herrje, als alter Linuxer war mir das vollkommen unbekannt...
OrionXVII has attached the following file:
  • DxDiag.txt (103.35 kB - 69 times downloaded - latest: Apr 14th 2024, 11:02am)
  Viele Grüße aus der Algarve...

OrionXVII

Frisch Angeheuert

  • "OrionXVII" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 20th 2023

  • Send private message

10

Saturday, March 25th 2023, 9:41am

Und wie wurde das Spiel installiert? Von der Original-CD? Und wurde dann das Update auf die 64bit-version installiert?
Das Spiel habe ich noch garnicht. Ich wollte erfahren ob ich es spielen kann und dann erst erwerben
  Viele Grüße aus der Algarve...

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,405

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

11

Sunday, March 26th 2023, 8:43am

Moin,

ich würde sagen, das die CPU zu langsam ist mit 1,3 GHz, auch wenn es eine Mehrkern-CPU ist.

Zum einen wirst du kein Spaß am Spiel haben, falls es überhaupt anläuft
und zum anderen wird das wohl eine ziemlich warme Angelegenheit,
weil die CPU auf Höchstleistung läuft und immer wieder eingeregelt wird.

Aber mal schauen, was die anderen dazu schreiben.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; =) Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech: Anno 1800 mit SP 1-4 :whistling:

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,882

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

12

Monday, March 27th 2023, 5:41pm

Also, ich würde sagen, im Grundsatz sollte der Rechner das packen. Wir reden über ein Spiel aus dem Jahr 2011.

Falls wir wirklich über diese CPU reden:

https://www.intel.de/content/www/de/de/p…fications.html#

Das sind schon deutlich mehr als 1,3 GHz und die Iris Grafik ist an sich nicht schlecht.

Das Spiel ist laut Beschreibung auf der Schachtel für zwei Cores optimiert, empfohlen werden 2,8 GHz. Als RAM werden 2 GB empfohlen.

Die 64bit-Version kann höhere Anforderungen haben, aber die sollten noch immer im Rahmen dessen sein, was dieses Laptop leisten kann.

Allerdings kann dir niemand eine Garantie geben.

Es macht aber meiner Meinung nach Sinn, das Spiel direkt von UBI-Soft zu beziehen und so direkt die 64bit-Version zu haben. Was anderes macht unter W11 wenig Sinn. Die alte 32bit-Original-Version würde im Ernstfall sicher mehr Probleme bereiten.