You are not logged in.

Martin1502

Frisch Angeheuert

  • "Martin1502" started this thread

Posts: 3

Date of registration: Apr 21st 2022

  • Send private message

1

Thursday, April 21st 2022, 2:58pm

Anno 1701 und Windows 11 über Mac

Hallo zusammen,

ich habe mir die Anno 1701 History Edition über Steam/Ubisoft gekauft. Bei mir läuft das Spiel mit einem MacBook Pro über den Parallels Desktop mit Windows 11. Das Spiel startet zwar, ich kann auch Einstellungen fürs Endlosspiel oder dergleichen vornehmen, aber beim starten der Inselwelt, stürzt Anno direkt nach Anzeige des Ladebalkens ohne Fehlermeldung ab.


Anno 1404 funktioniert komischerweise. Da habe ich nur das Problem mit den Speicherständen… das konnte ich aber wie im Forum beschrieben mit dem geänderten Pfad zu Dokumente beheben.
Anno1602 und 1503 aus dem Paket habe ich noch nicht versucht, am wichtigsten ist mir aber eben 1701…


Habe es schon als Admin eingestellt und die Kompatibilität auf Windows 7,8 umgestellt. Das hat aber für 1701 und 1404 nur den Effekt, dass sich die Spiele nicht mehr aus Ubisoft Connect öffnen lassen. Der Start klappt dann nur noch aus dem Explorer.


Irgendwo im Netz hatte mal was gefunden, man solle unter Profile die Datei Bindings löschen. Ändert auch nichts.


Grafikeinstellungen in 1701 selbst habe ich auch schon auf Minimum gestellt, in der Hoffnung es liegt daran… wäre aber auch unsinnig, 1404 wird wohl mehr Leistung brauchen.


Ich bin ratlos und weiß nicht was ich noch versuchen soll.
Nutzt noch jemand Anno 1701 auf dem Mac über Parallels Windows 11 und kann mir helfen?

chippy

Freibeuter

Posts: 286

Date of registration: Nov 9th 2008

  • Send private message

2

Thursday, April 21st 2022, 8:35pm

Moin,
Problem kenne ich, allerdings musst du zusätzlich zu der Datei.bindings auch noch die Datei.profile löschen.
"Datei" steht hier für deinen Profilnamen.

Das das bei mir (kein Mac aber auch Win 10/11) regelmägig vorkommt, habe ich immer eine Sicherung die ich dann reinkopiere.
So bleibt der Fortschritt zumondest teilweise gespeichert - ich nutze z.B. in der History Edition mein Profil der damaligen CD Version - keine Probleme....

Danach einmal neu starten und läuft wieder.
Berichte mal obs funktioniert hat.

Martin1502

Frisch Angeheuert

  • "Martin1502" started this thread

Posts: 3

Date of registration: Apr 21st 2022

  • Send private message

3

Friday, April 22nd 2022, 10:41am

Hilft leider auch nicht. Ich habe beide Dateien gelöscht, anschließend Neustart Windows und ab ins Spiel... selbe Problem, beim Starten einer Inselwelt schmiert das Spiel ab.
Eine Neuinstallation hatte ich zuvor auch schon versucht.
Auch wenn ich mein altes Profil von Anno 1701 aus Windows Vista kopiere, stürzt das Spiel an der gleichen Stelle ab.

:keineahnung:



Hat noch jemand eine Idee?

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,906

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

4

Friday, April 22nd 2022, 1:33pm

Das Szenario ist extrem selten. Daher wird es wohl schwierig, jemanden zu finden, der sich damit wirklich auskennt. Aber Parallels ist eine VM. Das ist für's Spielen an sich schon nicht so gut, weil alles davon abhängt, wie gut die Hardware emuliert wird und ob die Software, Spiel oder nicht, diese emulierte Hardware akzeptiert. Möglicherweise wärst du an der Stelle mit Bootcamp besser beraten. Da läuft das Windows nativ auf der Hardware des Mac, ohne die Virtualisierungsschicht dazwischen.

Was ist denn das für ein Mac? Intel oder M1?

Spontan würde ich vermuten, dass es um so mehr Probleme gibt, je älter die Software ist, die man in der Windows-VM laufen lassen möchte.

Martin1502

Frisch Angeheuert

  • "Martin1502" started this thread

Posts: 3

Date of registration: Apr 21st 2022

  • Send private message

5

Friday, April 22nd 2022, 3:38pm

Es ist das aktuelle MacBook Pro mit dem M1. Boot Camp läuft auf dem M1 wohl nicht mehr, weil es einen Intel Prozessor benötigt... leider

https://www.parallels.com/de/pd/windows-on-m1-mac/


In der Rubrik Anno 1404 gibt's einen Beitrag von TomTom845, er nutzt 1404 HE wie ich auf dem Mac über Parallels mit Windows 11. Ich habe ihm eine PN geschickt, in der Hoffnung, er könnte mal Anno 1701 probieren. Ist nur die Frage, ob er hier überhaupt noch aktiv ist.

Du meintest, tendenziell laufen ältere Programme in der VM vermutlich eher schlechter. Ich habe heute Anno 1503 aus der HE getestet, dass läuft auch. Also älteres Anno und neueres Anno laufen, nur 1701 nicht ;(


Gibt's denn für Windows 10/11 was zu beachten, damit Anno 1701 HE läuft? Vll liegt da irgendwo das Problem :keineahnung:

Castanedarier

Landratte

Posts: 1

Date of registration: Aug 6th 2023

  • Send private message

6

Sunday, August 6th 2023, 4:04pm

Lösung gefunden?

Hallo Martin1502!

Ich habe gerade das gleiche Problem. Hast du eine Lösung für das Problem gefunden?

Ich bin auf deine Antwort gespannt .

Liebe Grüße